Wieder ging ein Kindergartenjahr zu Ende

Liebe Leserinnen und Leser,
wieder ging ein Kindergartenjahr zu Ende und wir verabschiedeten aus unserem Kindergarten die Kinder: Alessandra, Angelina, Bruno, Celvin, Felix, Jakob, Jamie, Jasmin, Maximilian, Ole, Richard, Ruben und Vanessa. Ihnen und Ihren Familien senden wir noch einmal von hier aus die besten Wünsche für einen guten Schuljahresbeginn, denken gern an die Kindergartenzeit mit Ihnen/euch zurück und freuen uns auf ein Wiedersehen. Danke, dass wir mit Ihnen und euch Kinder ein Stück des Lebensweges mitgehen durften.
Die Zeit der Neu-Eingewöhnungen in den Kindergartenalltag beginnt für die Kinder: Eos Felina, Christian, Leonie, Magnus Kristofer, Oceane, Christopher, Arthur, Celine Jasmin, Enrico, Niko, Mila Louisa, Mia Sophie, Lennox und Alissa. Unsere Willkommenswünsche und das Hoffen auf eine erlebnisreiche Zeit begleiten diesen Neubeginn in unserem Kindergarten und in der Gemeinde.
Schon jetzt laden wir gern, auch im Namen der Gemeinde, zu den Familiengottesdiensten ein; immer am letzten Sonntag des Monats ab 10.00 Uhr in die Dorfkirche Marzahn. Informationen dafür entnehmen Sie bitte den aktuellen Aushängen im Kindergarten und/oder in der Gemeinde.
Hier schon einige Termine für die nächste Zeit:
• 05.08. Öffnung des Kindergartens nach 3 wöchiger Schließzeit, jedoch wurde für 5 Kindergärten ein sogenannter Notdienst hier angeboten.
• 14.08. Sitzung des Eltern-Ausschusses mit den ersten Gedanken zur Adventsmarkt-vorbereitung am 1. Advent.
• 18.08. tagt der Förderverein
• 28.08. Elternabend mit Wahl der Elternvertreter_innen und Dank an die bisherigen Elternvertreter_innen und Dank an die Mitglieder_innen des Fördervereins für all die unterstützende und anregende Zusammenarbeit.
• 05.09. Schließtag für die Kinder und ihre Familien. An diesem Tag werden alle Mitarbeiterinnen des Kindergartens die Konzeption weiter entwickeln und aktualisieren. Dies wird ein intensives Miteinander werden.
• 12.-14. 09. Großes Erntefest im Dorf Marzahn, an dem die Kinder und Ihre Eltern am Umzug durch das Dorf teilnehmen, die Kinder traditionell unter der Erntekrone auf der Bühne tanzen und zu einem Bühnenauftritt auf dem Gemeindehof herzlich eingeladen sind. Wir freuen uns schon jetzt alle darauf und hoffen auf eine hohe Beteiligung. Aktuelle Informationen dazu befinden sich wie immer an den Info-Wänden im Kindergarten und7oder auf der Homepage des Kindergartens.

Ein letztes Wort: Während der Gussowfahrt besuchten die Vorschulkinder einen Hühnerstall auf dem Bauernhof. Nachdem die Kinder ihre selbst gesammelten Eier verpackten stellte ein Kind fest: „ Das war echt cool! Eine Abenteuerreise in den Hühnerstall.“
Sie entdecken bestimmt auch ein „Abenteuer“ während der Sommerzeit, oder auf einer Reise oder einem Ausflug und genießen Sie dann den Moment. Gerade das Unbekannte birgt neue Erfahrungen.
Bis zum nächsten Mal, bleiben Sie gesund und gegrüßt.
Ihre Christiane Vogel

Kommentare sind deaktiviert.