Tag der Gartenarbeit

Dank an alle Helfer für einen erfolgreichen Garteneinsatz
Nach einem scheinbar endlosen Winter konnte am 1. Mai nun endlich der alljährliche Frühjahrsgarteneinsatz im Außenbereich unserer Kita stattfinden.

Fleißige Eltern und ihre Kinder haben den Balaton von Steinplatten befreit, den Boden geebnet und einen neuen Rasen gesät. Die Kinder haben den Vormittag auf dem Freigelände genossen. Sie durften bei Ihren Eltern auf dem Schubkarren mitfahren. 

Nach der Suche in den Katakomben des Gemeindehauses wurde auch in diesem Jahr das Trampolin aufgebaut. Die Kinder haben Ihren Eltern gleich gezeigt, wie unverzichtbar die letztjährige Anschaffung ist und hüpften los.

Auch unser Insektenhotel wurde vom Frühjahrsputz nicht verschont. Kleine Reparaturen wurden vorgenommen und mit Stroh und Zweigen neu bestückt.

Die diesjährige Neuheit in unserem Kindergarten sind zwei Holz-Spiel-Häuser. Tatkräftige Papas verlegten Steinplatten als Fundament und bauten darauf die Häuser zusammen. Nach einem Rundschlief und farbigen Anstrich, freuen sich die Kinder auf die neuen Verstecke und Rückzugsort auf ihrem Kita-Hof.

Erzieher und Muttis kümmerten sich gemeinsam um die Betreuung der Kinder Vorort. Beim strahlenden Sonnenschein wurde draußen Nudeln mit Tomatensoße mit großer Begeisterung gegessen. Die Eltern und Erzieher haben sich mit mitgebrachten Würsten und Salaten gestärkt.

Rundum war der Garteneinsatz ein großer Erfolg. Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Helfern

 

Kommentare sind deaktiviert.