Gemeinsamer Garteneinsatz für einen neuen Spielplatz

Am Samstag, den 07. November, haben sich ca. 20 Eltern und über 10 Kinder zum Garteneinsatz im Kindergarten getroffen um den ersten Schritt zu einem neuen Spielplatz zu wagen. Die große Hecke im hinteren Bereich, welche den Spielplatz von der großen Wiese getrennt hat, musste weg. Bereits um 9 Uhr kam ein Förster und hat die 3 Meter hohe Hecke fachgerecht gekappt. Ab 10 Uhr haben dann die Eltern und Kinder mit einigen Erziehern und der Leitung kräftig zugepackt und alle Wurzeln entfernt, die Äste von den Stämmen getrennt sowie die entstandenen Löcher wieder mit Erde gefüllt. Gedankt wurde es mit einem gemeinsamen Mittagessen und viel Sonne… denn das Wetter war uns mit 16 Grad und Sonne im November wirklich gut gesonnen.
Weiter geht die Spielplatz-Neugestaltung hoffentlich im Frühjahr 2016. Das Grobkonzept steht und gilt nun umgesetzt zu werden. Dafür werden noch Geldspenden und Sachspenden gesucht. U.a. werden jede Menge Sand, eine Röhre aus dem Tiefbau, Gehwegsteine jeglicher Art und Pflanzen/Sträucher benötigt. Geldspenden werden zudem gesucht, um Fachfirmen für die Entkernung und den fachgerechten Aufbau bezahlen zu können. Gern kann diesbezüglich Kontakt zu unserem Förderverein aufgenommen werden unter fv-dorfkindergarten@gmx.de
Wir danken noch einmal allen Helfern und freuen uns auf den weiteren Weg!
Die Spielplatz-AG sowie der Förderverein des Kindergartens
Garten1

Garten3

Garten2

Kommentare sind deaktiviert.